• Holzannahme1
    Klasse A1
  • Holzannahme2
    Klasse A2

Altholz bei uns in den besten Händen

Umweltschonende Wärmeerzeugung mit Wärmerückgewinnung und regionalen Holzbrennstoffen wird in unserer Heizzentrale durch modernste Kessel und Anlagentechnik garantiert. 

Vom trockenem Industrierestholz, Sägenebenprodukten und Waldhackgut bis zu feuchter Rinde kann praktisch jeder unbehandelte Holzbrennstoff verfeuert werden. 

Unsere modernen Elektrofilteranlagen halten zudem den Feinstaub zurück. 

Je nach vorheriger Nutzung, Beschaffenheit und zu erwartender Schadstoffbelastung wird das Altholz in unterschiedliche Klassen eingeteilt.  

Klasse A1
ist naturbelassen und unbehandelt.

Klasse A2
ist verleimt, gestrichen, beschichtet, lackiert oder anderweitig behandeltes Holz ohne halogenorganische Verbindungen (PVC) in der Beschichtung und ohne Holzschutzmittel.